Onlinemarketing Einstieg – Wie funktioniert effektives Onlinemarketing im Detail?

0
1


Herzlich Willkommen zu diesem Video-Tutorial vom FAN-System, wo es heute darum geht: Wie funktioniert Online Marketing
eigentlich genau, welche Vorteile habe ich davon und was bringt es mir als Klein- und Mittelständischer Unternehmer Qualitatives Kundenwachstum mit System Der Marketingkanal von und mit
Christian Seigwasser Mein Name ist Christian Seigwasser und ich möchte Dich dazu einladen Dass wir eine kurze, knackige, schnelle Reise in die Marketing Welt machen Was bringt mir Online Marketing im Detail Welchen Nutzen habe ich davon, als selbstständiger Unternehmer Und steht das ganze überhaupt im Preis-Leistungs-Verhältnis usw. gegenüber den klassischen Werbekanälen von früher Schauen wir uns das doch einfach einmal zusammen an. Erstens bitte nicht einfach starten Schaff Dir eine Strategie! Beginne nicht
einfach damit, irgendetwas los zu posten Setz Dich vorher mal einem Blatt Papier hin und überleg Dir, wo Deine Reise hin gehen soll! Übrigens: Du kannst entweder ein weißes Blatt Papier nehmen oder bei uns im Downloadbereich gucken unter www.kundenwachstum.de Dort findest Du zahlreiche Vorlagen und viel Material zum Downloaden, die Du als Hilfestellung nutzen kannst Damit Du nicht ganz von Vorne anfangen musst Welche Strategie können wir eingehen? Da gibt es verschiedene Wege! Es gibt erstens den Bereich Image und Bekanntheit Heißt also: Wir können eine Image- und Bekanntheitsstrategie auffahren und aufbauen Möchtest Du ein Image aufbauen und Deine Bekanntheit steigern? Dann sieht Deine Werbe- oder
Marketingkampagne ganz anders aus, als wenn Du z.B. etwas verkaufen willst Wobei ich zu Image und Bekanntheit
nicht unbedingt tendiere. Denn das ist eher etwas für Großunternehmen. Aus meiner Sicht sollten Klein- und Mittelständische Unternehmer eher Verkaufswerbung machen Das heißt: Für jeden Euro, den wir investieren aus, aus unserem hart verdienten Geld, möchte ich persönlich auch immer spüren was dort an Benefit zurück kommt Ein gewisses Image, eine gewisse Bekanntheit, entsteht dann nebenbei von ganz allein Wenn Du dort einen Mittelweg findest, bin ich Dir da auch gern behilflich, dass wir das zusammen planen und anschauen Der nächste Bereich ist die Kundenbindung Auch sehr häufig verwendet. Du hast vielleicht schon einen sehr guten, bekannten Stammkundenkreis und baust auf Empfehlungen Dann kann ein gewisses Online Marketing – das Empfehlungsmarketing – erheblich unterstützen Wenn Du über Deine Internetplattform, beispielsweise durch einen Zugangsbereich oder durch interessante Blogartikel Wo immer wieder neue Informationen, rund um Dein Fachthema veröffentlicht werden, dafür sorgen, dass Kunden Dir sehr treu sind, dass Sie Fans Deines Unternehmens werden Das sollte sowieso das Ziel sein. Mach Deine Kunden zu Fans! Weil dann entsteht Empfehlungsmarketing auf einem hohen Niveau von ganz alleine! Ebenfalls ein weiterer wichtiger Bereich
ist natürlich die Neukundengewinnung Mein Steckenpferd! Wir brauchen ständig Neukundengewinnung! Denn selbst, wenn wir ein super Kundenverhältnis haben, die Kunden werden von ganz allein weniger. Da ziehen Unternehmen mal weg oder werden geschlossen Auch wenn Du Privatkunden bedienst, können auch diese weg ziehen, verlassen uns oder orientieren sich um, haben andere Interessen usw. Einen gewissen Teil der
Neukundengewinnung, solltest also Du deinem unternehmerischen Marketing immer widmen Damit wir bloß nie in die Falle tappen: Dass es uns erst gut geht, aber wir dann plötzlich vor einem Berg stehen und gar nicht wissen, wo wir ganz schnell neue Kunden her bekommen, wenn wichtige Stammkunden fehlen Aus meiner Sicht sollte Neukundengewinnung im Online Marketing Mix immer eine Rolle spielen Das machst Du am besten über Landing Pages. Wenn Du nicht weißt, was Landing Pages sind, dann empfehle ich Dir dringend mein Video Tutorial hier auf diesem Kanal einmal anzuschauen! Denn Landing Pages haben einen erheblichen Vorteil gegenüber klassischen Webseiten Was genau der Unterschied ist, welche Vorteile Du genießt und wie schnell und einfach die zu machen sind das erfährst Du auf meinem Kanal oder
auch auf der Seite: www.kundenwachstum.de Verkaufssteigerung! Das Online Marketing führt ja am ende zu einer Kaufseite, wenn ich Verkaufssteigerung erreichen möchte Das führt dazu, dass ich tatsächlich meine Verkäufe steigere Das kann entweder direkt passieren, dass ich etwas direkt auf der Seite verkaufe Oder aber auch unterstützend für den Verkauf Ich kenne viele Menschen, deren Webseiten gut gemacht sind, als Verkaufshilfstools einsetzen Früher hat man die Kunden klassischen
Prospekten zu gebombt. Heute kann ich das interaktiv machen. Ich kann mit den Kunden etwas auf einer interaktiven Seite planen Online Marketing hat so viele Gesichter und du kannst Deinen Kunden auf eine richtige Reise, auf eine Erlebniswelt mit einladen Vorausgesetzt, Du investiert ein ganz klein bisschen dort hinein. Und das ist einfacher, als man denkt! Vorausgesetzt, Du hast natürlich eine Strategie dafür. Wie gesagt, gerne bin ich Dir dabei auch behilflich Und das Ganze kriegst Du sogar Gratis! Geh doch einfach mal auf: www.kundenwachstum.de und vereinbare mit mir ein Gratis Telefon Coaching! Besuche uns auf: www.kundenwachstum.de und erhalte weitere nützliche Gratis-Tools für dein Kundenwachstum! Du kriegst dort über eine Halbe Stunde zahlreiche Tipps, ganz persönlich, maßgeschneidert auf Dich und Deine
Firma zugeschnitten Das Ganze natürlich unverbindlich und kostenfrei! Also, Du kannst so viel gewinnen und so wenig verlieren! Ich würde es einfach mal machen! Vermeide auf jeden Fall Streuverluste Eine gute Strategie fängt immer damit an, dass ich mich als Unternehmen für eine genau definierte Zielgruppe positioniere Ich weiß, es gibt so Viele, die mit Deinen Dienstleistungen Glücklich sein könnten Es gibt auch so viele, die Deine Produkte verwenden könnten, oder deine Angebote… Such Dir aber am Besten Deine Wunsch-Zielgruppe raus Und mach Deine Kommunikation im
Online Marketing, genauso wie im Offline Marketing, Genau auf diese Zielgruppe stimmig Welche Bilderwelten lieben Deine Kunden Welche Wortwahl, welche Ansprache? Ist die Du-Form, ist es die Sie-Form? Da fängt es doch schon an Und so weiter… Auch das sollte Teil Deiner Marketing Strategie sein Damit Du Streuverluste vermeidest und so
sehr effektiv wirst! Man kann auch nicht darauf bauen und sagen: ich mache ab heute nur noch Facebook und darüber gewinne ich alles Ganz schlimm finde ich persönlich auf, wenn Leute sagen, ich brauche das alles nicht, für mich gibts nur Google Adwords oder SEO Kampagnen Relativ schwer: Denn was ist, wenn sich das Ganze mal ein bisschen verschiebt? Zum einen verpflichtest Du Dich Google sehr erheblich, wenn Du sagst: Meine ganze Neukundengewinnung, mein
Kundenwachstum generiere ich nur über Google Adwords Anzeigen… Aus meiner Sicht sollte immer ein Mix aus verschiedenen Kanälen sein Spiel damit! Du kannst die Leute von deinem Social Media Account, von Facebook, zu Deinem YouTube Kanal umleiten So, wie wir es hier machen! Viele interessante Infos findest Du z.B. auch auf Facebook Oder auf meiner Seite: www.kundenwachstum.de! Dort findet so zahlreiche Best Practice Videos, Downloads, Videos und vieles vieles mehr, was hier auf YouTube nicht möglich ist Somit ist es intermedial und wir nutzen verschiedene Kanäle, wodurch die kunden einfach glücklicher werden Erstens würde ich Dir immer empfehlen, einen Newsletter zu machen Es bringt nichts, einfach nur eine Anzeige zu starten, einfach nur eine Online Marketing Kampagne zu starten, Wenn die Menschen nicht die Möglichkeit haben, sich irgendwo einzutragen Biete ihnen etwas, wodurch sie einen Mehrwert, mehr Nutzen bekommen Tu mir einen Gefallen. Mach keinen
Newsletter, wie wir es von schlechten Anbietern kennen. Kauf jetzt unbedingt das…! Sondern schaff in Deinem Newsletter einen wahren Mehrwert, schaffe Nutzen. Bring ihnen etwas, was sie in der Praxis umsetzen können, wovon sie etwas gebrauchen können Dann hast Du was erreichst. Und gerne kannst Du dann nebenbei auch ein bisschen Werbung streuen Dann kaufen die Kunden fast von alleine und ich verspreche es Dir! Es wird allerdings nicht der Fall, wenn Du sie mit plumper Werbung bombardierst! Sein ein Nutzen-Geber in deinem Newsletter-Bereich, denn dann wirst Du Dich vor Eintragungen irgendwann nicht mehr retten können Mach nur plumpe Werbung, dann wirst Du Dich vor Austragungen nicht mehr retten können! Zweitens: Präsentiert Dich in Verzeichnissen Es gibt so viele Verzeichnisse zu Deiner
Branche, zu gewissen Themengebieten und so weiter Zu regionalen Gegebenheiten… Schau Dich einfach mal um, was es alles für Verzeichnisse gibt In Deutschland gibt es weit über 100.000
verschiedene Verzeichnisse. Wo bist Du schon gelistet? Viele sind doch nicht einmal regional über den Google Adressfinder fundbar Oder aber in klassischen Fach-Foren, Fach-Verzeichnissen und so weiter Also: Schau da einfach mal durch und trag Dich am besten in die verschiedenen Verzeichnisse ein Die meisten davon sind sogar Gratis! Drittens: Portale! In Portalen liegt sehr viel Kraft, sehr viel Macht. Auch dort macht es Sinn, sich einzutragen.
Schau einfach mal, welche Portale für Dich und Deine Zielgruppe relevant sind Schau einfach, welche Portale Deine Zielgruppe nutzt. Das können ganz andere Portale sein, als Du vielleicht dachtest Einfach mal, schauen, wo sie unterwegs sind Viertens: Natürlich Suchmaschinen Es gibt nicht nur Google! Es gibt so viel mehr. Es gibt Bing, es gibt Yelp, es gibt TripAdvisor und so weiter Schau doch einfach mal, welche Suchmaschine stark in Deinem Bereich, in Deiner Branche ist Google ist nicht allmächtig und die macht von google sinkt gerade Also empfehle ich Dir, Dich unbedingt auch in anderen Suchmaschinen zu platzieren Öffne Deine Augen, erweitertere Deinen Tellerrand, geh einfach mal neue Wege Auch das kostet häufig entweder nur ein
bisschen Zeit, fast gar kein Geld und manchmal nur ein ganz bisschen Aufwand Ich empfehle Dir auf jeden Fall in
verschiedene Suchmaschinen platziert zu sein Damit Deine ganze Aktiität nicht nur in Google läuft Fünftens sind Apps Es gibt so viele Apps, Portale und so weiter Portale und Apps sind oftmals das Gleiche, manchmal aber auch nicht Denn viele gute Portale bieten sogar oft Apps an Über gewisse Apps werden wir schneller und leichter gefunden. Dazu musst Du keine eigene app entwickeln. Trag Dich einfach in gängige Apps ein Der Klassiker dafür ist zum Beispiel im
Außer-Haus-Bereich: lieferando.de, lieferheld.de … Solche Apps gibt es allerdings auch für viele andere Sachen. Sowas gibt’s für Heilpraktiker, Für Trainer, für Coaches, für kleine Handwerksbetriebe und so weiter Schau doch einfach mal, ob es nicht auch kostenfreie Mitgliedschaften gibt, wo man in Apps gelistet wird Und somit für gesteigerte Aufmerksamkeit und vor allem auch für Findbarkeit sorgt Und schau doch auch mal, ob sich ein kleiner Invest refinanzieren würde Guck doch mal, wo Dein Wettbewerb ist. Das hilft meistens schon erheblich Aber achte darauf, dass es der erfolgreichere Wettbewerber ist. und nicht unbedingt der, der auch auf der Jagd danach ist, Kunden zu gewinnen, die er noch nicht hat Dich möchte ich erfolgreich machen und Du orientiert Dich am besten nur an Unternehmen, die schon da sind, wo Du hin möchtest Damit will ich nicht sagen, dass Du heute nicht erfolgreich bist. Aber schau doch immer mal, ob es nicht ein Unternehmen gibt, dass noch erfolgreicher ist als Du Dann finde heraus, wo diese Unternehmen platziert und präsent sind und sei dort ebenfalls! Ich fasse noch einmal kurz zusammen Das wichtigste kurz zusammengefasst! Erstens: Die Strategie ist wichtig! Renn nicht einfach los. Mach Dir einen Plan! Gern sind wir Dir dabei behilflich. In unserer Akademie. Viele Downloads findest Du auch auf unserer Seite Oder am besten einfach ein Tele Coaching vereinbaren Stimmiges Auftreten ist wichtig! Starte nicht einfach und mache mal was links, mal rechts, mal diese Fotoart, mal die Farbe Sondern sorge dafür, dass Du ein gutes CI hast Corporate Identity ist eigentlich nur etwas für Großunternehmen. Aber Du kannst es auch selber bestimmen Lege einfach fest, welche Farbwelt, welche Schriftarten und Schriftgrößen Deine Firma bestimmen usw. Und sorge damit für ein stimmiges Auftreten auf allen Kanälen Und zu guter Letzt: Kombiniere verschiedene Sachen.Setz nicht nur auf ein Pferd, auf eine einzige Richtung Sondern kombiniere verschiedene Kanäle, probiere ein bisschen aus Natürlich sollst Du eine Strategie haben Aber deswegen kannst Du doch trotzdem immer mal neue Sachen ausprobieren, um Dich dort ranzutasten Das schadet oft weniger, als dass es nützt Der Nutzen ist schon mit kleinen Aktivitäten erheblich hoch Eins kann ich Dir sagen: Wenn Dein Wettbewerb einen neuartigen Kanal noch nicht nutzt Dann versuche es doch einfach mal, dass Du dort präsent bist So kannst Du oft mit viel weniger Aufwand, viel mehr erreichen In diesem Sinne wünsche ich Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei Deinem Kundenwachstum mit System Und wenn Dir diesen Video-Tutorial gefallen hat, klick einfach hier unten und abonnier meinen Kanal Dort findest Du zahlreiche weitere Videos, Praxisbeispiele, Tutorials über Online Marketing im Detail, Was Landingpages sind, wie Du Deinen Facebook Auftritt generierst und so weiter Viele Infos findest Du auch auf: www.kundenwachstum.de Dort findest Du zusätzlich Best Practice Beispiele, Downloads rund um das Thema Marketing und vieles mehr Ich wünsch Dir auf jeden Fall viel Erfolg bei Deinem Kundenwachstum mit System. Dein Christian Seigwasser Weitere Downloads findest Du auch unter: www.kundenwachstum.de

LEAVE A REPLY

Please enter your comment!
Please enter your name here